Shiroabhyanga - ayurvedische Kopfmassage

Anregend oder beruhigend
Die Shiroabhyanga wird mit kühlenden Ölen durchgeführt, um den Kopf nicht zu erhitzen. Sie kann sanft und langsam ausgeführt werden und beruhigt so das Nervensystem, fördert den Schlaf, regenieriert das Hormonsystem und fördert die Entspannung des ganzen Körpers. In der anregenden Form regt sie das Nervensystem an, klärt den Geist und hilft bei Antriebslosigkeit. Die Massage fördert die Durchblutung des Kopfes und kann lindernd wirken bei Kopfschmerzen, Migräne,

juckender Kopfhaut und Haarausfall.

 

45 Minuten